− Anzeige −
− Anzeige −
Landesausschreibungsblatt

Das Landesausschreibungsblatt ist eine Beilage des Staatsanzeigers. Inhalt des Blattes sind öffentliche Ausschreibungen von Kommunen, Landkreisen, Landesbetrieben und weiteren Vergabestellen. Wöchentlich werden so über 500 Gewerke/Lose aus dem Bereich Bauen (VOB), Liefern (VOL) und Planen (VOF) veröffentlicht. Online sind alle Ausschreibungen zusätzlich auf der bundesweit führenden Vergabeplattform www.Vergabe24.de abrufbar. Vorteil von Vergabe24 ist neben der kostenlosen Einsicht in die Vergabeunterlagen das (oft kostenfreie) Herunterladen.

Erscheinungsweise: 50 Ausgaben im Jahr (immer freitags)
Anzeigenschluss: immer mittwochs, 15 Uhr (Sonderregelungen bei Feiertagen)
Einzelpreis: 6,15 € (inkl. Staatsanzeiger)
Format: halbes Rheinisches Format 255 mm x 350 mm
Satzspiegel: 230 mm x 322 mm
Druckauflage: 3.100 Exemplare
Verbreitete Auflage: 3.000 Exemplare
Aboauflage: 2.944 Exemplare liegen wöchentlich dem Staatsanzeiger bei.

Die Leserschaft des Landesausschreibungungsblattes und Nutzer von Vergabe24 setzt sich im Wesentlichen aus folgenden Gruppen zusammen: 

  • Bauwirtschaft/Baunebengewerbe: Architekten- und Ingenieurbüros, Bauunternehmen aus Hoch- und Tiefbau, Gartenbaubetriebe, Handwerker, Berufsverbände.
  • Zuliefererbetriebe und Dienstleistungsfirmen: Energie-, Versorgungs- und Umwelttechnik, EDV, Elektrotechnik, Servicebetriebe.
  • Sonstige Wirtschaftsbezieher sowie Ämter, Verwaltungen und Behörden.

Satzspiegel (B x H)
230 mm x 322 mm

Grundschrift
Excelsior (bzw. Helvetica), Umbruch 1-spaltig als Fließtext.

Druckverfahren, Auflösung/Raster
Rollen-Offsetdruck, CTP, 40er-Raster.

Farben
HKS- und Pantonefarben werden grundsätzlich aus der Euroskala gedruckt. Es gelten die Prozentwerte des HKS-Gremiums. Drucktechnisch bedingte geringfügige Abweichungen im Farbton berechtigen nicht zu Ersatzansprüchen oder Preisnachlässen.
Die entsprechenden ICC-Profile, ISOnewspaper26v4. icc (Farbe) und ISOnewspaper26v4_gr.icc (Graustufen), sind unter www.ifra.de erhältlich.

Tonwerte
Punktzuwachs: ca. 26 %,
technisches Raster: mindestens 15 %,
maximale Flächendeckung: 240 %,
Linienstärke mind. 0,2 mm,
Lichtpunkt = 7 %,
Tiefenpunkt = 90

− Anzeige −

Anzeigenschluss nicht vergessen!

Anzeigenschluss

Anzeigenschluss mittwochs, 15 Uhr!

Erscheinungskalender 2019 (713 KB).

Kontakt

Auftragsbearbeitung von Bauausschreibungen nach VOB

Ausschreibungen veröffentlichen
Kundenservice Landesausschreibungsblatt
Telefon: 07 11.6 66 01.477
Telefax: 07 11.6 66 01.25
E-Mail senden

Kontakt

Werbeanzeigen im LBW

Anzeigen
Kundenberatung
Telefon: 07 11.6 66 01-222
Telefax: 07 11.6 66 01-25
E-Mail senden

− Anzeige −