− Anzeige −
− Anzeige −
Redakteure, Marketingspezialisten, Kundenberater, Anzeigensachbearbeiter, IT-Supportmitarbeiter, … Wir suchen Sie!

Viele verschiedene Jobprofile und Möglichkeiten erwarten Sie beim Staatsanzeiger. Einige davon möchten wir Ihnen hier näher vorstellen.

Mitarbeiter in der Redaktion: Wolfgang Leja
Wolfgang Leja, Redakteur Staatsanzeiger

Wolfgang Leja - Redakteur bei der Wochenzeitung Staatsanzeiger

Was das Besondere an meinen Aufgaben als Redakteur ist:

Wer Langeweile unerträglich findet, ist bei uns in der Redaktion am richtigen Ort. Wir Journalisten leben am Puls der Zeit, stehen oft als Beobachter mitten im Geschehen und dürfen hinter die Kulissen schauen, wo normale Bürger in der Regel nicht hinkommen. Ich treffe auf sehr interessante Menschen, die in Wirtschaft, Politik und Verwaltung Verantwortung tragen. Und das Spannende: Ich darf mir erlauben, Fragen zu stellen, um ihren Motiven auf den Grund zu gehen.

Wir Journalisten sichten die tägliche Flut an Nachrichten, um die wirklich wichtigen zu erkennen und die weniger wichtigen auszusortieren. Richtig gut wird es aber, wenn man ein Gespür entwickelt, was ein Thema ist – und besser noch: wenn man ein Thema bringt, noch bevor es andere Medien aufgegriffen haben.

Redaktion Staatsanzeiger


Katja Kurtzemann, Mitarbeiterin im Marketing für den Ausschreibungsdienst
Katja Kurtzemann, Marketingreferentin Ausschreibungsdienst

Katja Kurtzemann - Marketingreferentin Ausschreibungsdienst

Was das Besondere an meinen Aufgaben im Marketing für den Ausschreibungsdienst ist:

Die Durchführung des Marketings für den Ausschreibungsdienst inklusive den zugehörigen Veranstaltungen erfordert hohe Flexibilität und Belastbarkeit. Die Einhaltung von Terminketten ist da nicht immer einfach, vor allem weil ich als Mutter von zwei Kleinkindern in Teilzeit arbeite. Ich kann meine Position beim Staatsanzeiger trotzdem sehr gut ausüben. Nicht nur, dass mir mein Beruf viel Freude bereitet, sondern auch das ausgezeichnete Teamklima und die äußerst flexiblen Arbeitszeiten in Kombination mit Homeoffice machen es möglich. Aber nicht nur die Rahmenbedingungen stimmen. Gerade im Marketing gibt es viel Bewegung im Markt. Kurze und rasche Entscheidungswege im Unternehmen verbunden mit regelmäßigen Fortbildungen helfen mir neue Vermarktungsideen auszuprobieren.

Ausschreibungsdienst


Soner Kaymanli, IT-Support und Schulungen im Ausschreibungsdienst
Soner Kaymanli, IT-Support und Schulungen im Ausschreibungsdienst

Soner Kaymanli - IT-Support und Schulungen im Ausschreibungsdienst

Was das Besondere an meinen Aufgaben im Support im Ausschreibungsdienst ist:

Zu meinem Aufgabenfeld gehört zum einen, die Vergabestellen im Support umfassend zu unterstützen. Kein Fall ist wie der Andere – Die Herausforderung beim Lösen der unterschiedlichsten Supportfälle macht nicht nur die Vergabestellen selbst, sondern auch mich glücklich.

Außerdem bin ich deutschlandweit für Vergabemanager-Schulungen unterwegs. Die Durchführung, Planung sowie die Terminierung der Schulungen fordert eine gewisse Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität, dennoch macht es sehr viel Freude, die Teilnehmer zu unterrichten. Insbesondere die Vielfalt der Kunden bzw. Vergabestellen mit verschiedenen Ausschreibungsthemen macht meine Arbeit abwechslungsreich.

Das ausgezeichnete Arbeitsklima, sowie die Gleitzeit und die Möglichkeit zum Homeoffice gestaltet die Arbeit beim Staatsanzeiger sehr angenehm und außergewöhnlich schön. Die unzähligen Angebote des Staatsanzeigers für seine Mitarbeiter, wie beispielweise die Firmenfitnesspartnerschaft mit Qualitrain, machen die Zugehörigkeit zum Staatsanzeiger zu etwas ganz Besonderem.

Ausschreibungsdienst


Mitarbeiterin im Kongressbereich: Nicole Osman
Nicole Osman, Referentin Veranstaltungsmarketing

Nicole Osman - Referentin Veranstaltungsmarketing

Was das Besondere an meinen Aufgaben im Veranstaltungsmarketing ist:

Meine Aufgaben umfassen viele Tätigkeiten. Hier geht es nicht nur darum, die richtigen Veranstaltungsorte und -räume zu finden. Das gesamte Gerüst eines Veranstaltungsaufbaus ist eine vielseitige und spannende Aufgabe, die meine Flexibilität, Kreativität und Organisation fordert und fördert. Das Erarbeiten neuer Themen, das Weiterentwickeln unserer Kundenmanagement-Software, das Entdecken neuer Möglichkeiten für ein außergewöhnliches Rahmenprogramm, die Augen offen halten für technische Neuerungen zur digitalen Unterstützung des Kongressprogramms, das Optimieren der Werbeflyer, bis hin zum Bewerten der Teilnehmerrückmeldungen, gehört dazu.

Hinter den Kulissen einer Veranstaltung gibt es immer etwas zu tun, damit sich der Kunde wohl fühlt, Wissen mitnehmen kann, uns weiterempfiehlt und wiederkommt. Diese bunte Mischung der Arbeit und zufriedenen Teilnehmern machen für mich die Arbeit im Veranstaltungsmarketing besonders spannend und attraktiv.

Kongresse und Symposien


− Anzeige −

KONTAKT

Sie brauchen Hilfe oder haben Fragen?

Leiterin Personal/Controlling
Claudia Obert
Telefon: 07 11.6 66 01-230
E-Mail senden

Vernetzt mit dem Staatsanzeiger

Werden Sie unser Fan auf Facebook und profitieren Sie von unseren Aktionen.

Vernetzen Sie sich mit uns auf XING und abonnieren Sie unsere Karriere-Neuigkeiten.

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten auf LinkedIn und bleiben Sie informiert.

Icon Kununu

Erfahren Sie mehr über uns als Arbeitgeber auf kununu.

Folgen Sie uns auf YouTube und entdecken Sie unsere neuesten Videos.

Folgen Sie uns auf Twitter und erfahren Sie alles Neue sofort.

Mehr über den Staatsanzeiger

Foto Staatsanzeigergebäude von außen

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und unsere Sozialleistungen.

− Anzeige −