− Anzeige −
− Anzeige −
Momente 1|2013
Titelbild Momente 1|2013

150 Jahre alt ist die Arbeiterbewegung als Partei, ihre Anliegen sind jedoch aktuell wie eh und je. Es geht um Teilhabe und Mitgestaltung, um Aufstieg durch Bildung und darum, politische Verantwortung zu übernehmen. Die Artikel in dieser Momente-Ausgabe beweisen, dass es lohnenswert ist, sich mit der Geschichte der Arbeiterbewegung zu beschäftigen. Nicht umsonst ist das Jubiläum auch Anlass für eine Große Landesausstellung in Mannheim.

 

 


Zum Lesen
Bildung macht frei

Mit eigenen Bibliotheken wirkten die Arbeiterbildungsvereine für die „geistige Hebung“ ihrer Mitglieder

„Aufstieg durch Bildung“ – dieser Satz führt mitten in die aktuellen Diskussionen über das Bildungssystem. Gleichzeitig verweist er auf den Beginn der Arbeiterbewegung, als Handwerksgesellen zu genau diesem Zweck Arbeiterbildungsvereine gründeten. Deren Bibliotheken bildeten jahrzehntelang den geistigen und geselligen Mittelpunkt der Vereine – trotz politischer Differenzen, wie die Beispiele aus Württemberg zeigen.

Weiterlesen


Extra

Alle Extras zur Ausgabe Momente 1|2013 finden Sie hier.


Literatur- und Quellentipps der Autoren zu Momente 1|2013

Zum Download (pdf, 2,4 MB)


Inhalt der Ausgabe

Beiträge

  • Bildung macht frei
    Mit eigenen Bibliotheken wirkten die Arbeiterbildungsvereine für die „geistige Hebung“ ihrer Mitglieder
  • Schriftenschmuggel an Hochrhein und Bodensee
    Ermittlungsakten aus der Zeit des Sozialistengesetzes 1878 – 1890 im Staatsarchiv Freiburg
  • Sozialdemokratie an der Macht
    Die SPD als treibende Kraft der provisorischen Regierung in Baden 1918/1919
  • Wie in Mössingen gegen Hitler demonstriert wurde
    Der Streik gegen die Machtübernahme der Nationalsozialisten ist bis heute umstritten

Land und Leute

  • Ludwig Marum (1882 bis 1934)
    Ein Wegbereiter deutscher Demokratie
  • Sofie Döhring (1885 bis 1977)
    Chancen und Grenzen für eine standfeste Gewerkschafterin

Auf Spurensuche

  • Eine Arbeiterstadt und ihre Geschichte
    Das Albert-Bauer-Archiv im Stadtarchiv Schramberg

Museumsland

  • Der Geschichtsort Hotel Silber

Steckbrief Geschichtsverein

  • Geschichtsverein Besigheim

Buchbesprechungen

  • Hugo Boss, 1924 – 1945
    Die Geschichte einer Kleiderfabrik zwischen Weimarer Republik und „Drittem Reich“
  • Oppenheimer. Eine jüdische Familie aus Bruchsal
    Spuren – Geschichten – Begegnungen
  • Isolde Kurz
    Erzählungen und Erinnerungen
  • Friedrich Daniel Bassermann
    Zum 200. Geburtstag eines bedeutenden Mannheimers
  • Die Schwabenkinder
    Arbeit in der Fremde vom 17. bis 20. Jahrhundert
  • Nur ein Blick auf Baden
− Anzeige −

Verlosung

Wir verlosen drei besondere Pakete aus Buch und Familieneintrittskarte für ein Freilichtmuseum Ihrer Wahl!

Der Momente-Newsletter

Informieren Sie sich auch zwischen den Ausgaben über Neues aus der Landesgeschichte. Mit dem Momente-Newsletter.

Gleich anmelden

Soziale Medien

Hashtag MomenteBW

Folgen Sie uns unter dem Hashtag #MomenteBW bei Facebook und Twitter.

− Anzeige −