Auf Spurensuche

Die Rubrik AUF SPURENSUCHE porträtiert Institutionen, Vereine, Einrichtungen, die sich um die Landesgeschichte im Südwesten verdient machen: Durch Forschen, Sammeln, Vermitteln – zu unterschiedlichsten Themen und Aspekten.

„Wir stellen gesellschaftsrelevante Fragen“

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Sabine Zinn-Thomas, die seit September 2017 die Landesstelle für Volkskunde in Stuttgart leitet und viel zu tun hat.


Ein Gemälde zeigt seine Wunde

Die Provenienzforschung an der Staatsgalerie Stuttgart klärte das Schicksal von Willi Baumeisters „Seilspringerin“.


„ein bogen papyr und ein wenig dinten“

Eine neue Forschungsstelle der Heidelberger Akademie der Wissenschaften erschließt die Briefwechsel von südwestdeutschen Theologen (1550 – 1620).


Herrschaften, Bannrechte und Waldgrenzen im Bild

Ein kartografiegeschichtliches Projekt der Universität Stuttgart erforscht die Aussagekraft historischer Landkarten


Ein Kaleidoskop der Geschichte

Die Landesfilmsammlung sichert die Filmüberlieferung aus und über Baden-Württemberg


Missivenbücher und Einbandmakulatur

Die Stuttgarter Forschungen im Bereich der Historischen Grundwissenschaften

Weiterlesen


Western aus der Kurpfalz

Volkskundler der Universität Mainz haben für die Ausstellung des Badischen Landesmuseums die „Neckar-Western“ der 1920er-Jahre untersucht.

Weiterlesen


Hungerbilder und Hungerbewältigung

Die Forschernachwuchsgruppe Umwelt und Gesellschaft an der Universität Heidelberg untersucht, wie historische Gesellschaften Hunger und Klimaanomalien begegneten.


Pferdegespann beim Feldtag

Keine Landlust ohne Technik

Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum in Hohenheim zeigt, wie Agrartechnik Hungersnöte verhindert.

- Anzeige -

Jetzt neu: der Momente-Newsletter

Informieren Sie sich auch zwischen den Ausgaben über Neues aus der Landesgeschichte. Mit dem Themennewsletter Momente.

Gleich anmelden

Auf der Suche nach Geschenken?

Mit den Geschenkabos Momente und Schlösser können Sie jetzt nicht nur anderen eine Freude bereiten, sondern sich auch selbst beschenken!

Weitere Aboangebote

Soziale Medien

Hashtag MomenteBW

Folgen Sie uns unter dem Hashtag #MomenteBW bei Facebook und Twitter.