Alle Räte können Änderungen einfordern

Anträge sind eine der wichtigsten Möglichkeiten für Gemeinderäte, um mitzugestalten. Ergänzungs- oder Änderungsanträge sind ein weiteres Instrument, das flexibler ist: Es kann von allen Mandatsträgern auch noch kurzfristig und mündlich in eine Sitzung eingebracht werden.

Ein Änderungsantrag muss nicht schriftlich eingereicht werden, sondern kann von Gemeinderäten bis zum Ende der Debatte eingebracht werden. Foto: dpa/PhotoAlto/Eric Audras

Quelle/Autor: Von Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch