Phosphor-Recycling Mannheim: Anlage liefert Dünger aus Klärschlamm

Die Mannheimer MVV Energie AG baut eine Anlage zum Phosphor-Recycling auf der Friesenheimer Insel. Sie wird in das bestehende Heizkraftwerk der MVV Umwelt Asset in dem Industriegebiet im Norden Mannheims integriert. Die MVV übernimmt damit eine Vorreiterrolle in Baden-Württemberg.

Die Klärschlammverbrennung in den Drehrohröfen produziert neben der phosphorhaltigen Asche auch Wärme.

MVV Energie )

Daten und Fakten

Um diesen Inhalt lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Falls Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier einen anlegen.
Elke Rutschmann

0711 66601 - 148

Themen des Artikels

Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch