- Anzeige -

Exklusiv für Sie!

Kultur am Freitag: Rastatt als Ziel der nächsten Schlösser-Leseraktion. Sie können die sanierte und restaurierte Schlosskirche erleben und mehr über die Bauherrin Sibylla Augusta und ihre Zeit erfahren. Zwei besondere Führungen

Blick in die Schlosskirche Rastatt

RASTATT. Seit Anfang Juli ist die Schlosskirche zum Heiligen Kreuz in Rastatt wieder zugänglich. Der von Hofbaumeister Michael Ludwig Rohrer im 18. Jahrhundert realisierte Kirchenbau wurde von einer Vielzahl von Fachleuten aufwendig saniert und restauriert. Sehen Sie sachkundig geführt das Ergebnis! Als Ergänzung werfen wir nachmittags noch einen Blick in die Beletage.

Durch seine Arbeit beim Landesamt für Denkmalpflege kennt Dr. Johannes Wilhelm das Kleinod barocker Baukunst genau. Das Gotteshaus ist bis ins kleinste Detail erhalten geblieben. Die Schlosskirche zu sichern und für nachfolgende Generationen zu erhalten, war eine Herausforderung für Architekten, Konservatoren, Denkmalpfleger und Restauratoren.

Die Schlosskirche ist ein authentisches Zeugnis barocker Frömmigkeit. Doch der Sakralbau war auch ein Statement: die Bauherrin Markgräfin Sibylla Augusta wünschte sich ein Gotteshaus, „extra schön und keineswegs schlechter als die Schlosszimmer“. Damit ein Vergleich möglich ist, hat die zweite Sonderführung die Beletage im Residenzschloss zum Ziel. Da können Besucherinnen und Besucher Vergleiche ziehen. Und nebenbei erfahren sie mehr zum Alltag der Menschen, über Medizin und Hygiene.

Termin: 1. September 2017
Teilnehmerzahl: 20 Personen

Verbindliche Anmeldung bis zum 28. August 2017

Nutzen Sie ganz bequem unser Anmeldeformular

oder schicken Sie uns eine E-Mail an schloesser-leseraktionen(a)staatsanzeiger.de

oder schreiben Sie uns an

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH
Postfach 10 43 63
70038 Stuttgart


Preis pro Person 28 Euro
Enthalten sind die beschriebenen Sonderführungen.

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot kann vor dem oben genannten Anmeldeschluss ausgebucht sein. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie das komplette Tagesprogramm mit Treffpunkten und Uhrzeiten sowie die Bankdaten für die Überweisung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Download

Hier können Sie die aktuelle Leseraktion als Pdf herunterladen: Zum Download (196 KB).

- Anzeige -

Neu: jetzt mit Prämie

Mit den Geschenkabos Schlösser und Momente können Sie jetzt nicht nur anderen eine Freude bereiten, sondern sich auch selbst beschenken!

Soziale Medien

Hashtag AgenturBW

Folgen Sie uns unter dem Hashtag #SchlösserBW bei Facebook und Twitter.