− Anzeige −
− Anzeige −
Exklusiv für Sie!

Kultur am Nachmittag: Die Schlösser-Leseraktion am 17. Mai 2019 führt nach Tettnang. Die Prunkräume der Grafen von Montfort im Schloss besuchen, Interessantes aus deren Leben erfahren und Kuchen im Bacchussaal genießen.

Ansicht Schloss Tettnang

TETTNANG. Schloss Tettnang ist einen Besuch wert. Seit einiger Zeit erstrahlt die Fassade der barocken Vierflügelanlage in einer dezenten, historisch authentischen Farbfassung. Für unsere Sonderführung mit Kaffee und Kuchen konnten wir die die promovierte Kunsthistorikerin Helga Müller-Schnepper verpflichten. Sie kennt die Geschichte des Schlosses, und allerlei Geschichten dazu, genau.

Schloss Tettnang: Beeindruckend ist der imposante Bau mit den markanten Treppenhäusern, über die Besucherinnen und Besucher vom Innenhof aus in die oberen Stockwerke gelangen. Die herrschaftlichen Zimmer zählen zu den bedeutendsten profanen Rokoko-Schöpfungen in Oberschwaben. Unsere

Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die gräflichen Prunkräume - sachkundig geführt - in Augenschein nehmen.

Die standesbewussten Grafen von Montfort waren stolz darauf, das vornehmste Adelsgeschlecht in Schwaben zu sein. Und das wollten sie zeigen. In den repräsentativen barocken Bacchussaal, vor 250 Jahren als angemessener Rahmen für Feierlichkeiten entstanden, luden die Schlossherren zu großen Festen ein. Hier, mit Blick auf das Deckenfresko von Andreas Brugger, das den Götterhimmel mit Herkules und Jupiter zeigt, wird für Sie eine Kaffeetafel aufgebaut sein. Ganz in der Tradition der Grafen, die regelmäßig Gäste zum „Caffee-Cränzchen“ einluden. Der gereichte gehaltvolle Kuchen wird nach einem bei Hof verwendeten Rezept aus dem 18. Jahrhundert gebacken.

Termin: 17. Mai 2019

Teilnehmerzahl: 20 Personen

Verbindliche Anmeldung bis zum 10. Mai 2019

Nutzen Sie ganz bequem unser Anmeldeformular

oder schicken Sie uns eine E-Mail an schloesser-leseraktionen(a)staatsanzeiger.de

oder schreiben Sie uns an

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG
Postfach 10 43 63
70038 Stuttgart


Preis pro Person: 30 Euro
Im Preis enthalten sind Eintritt, Führung durchs Schloss, Lesung und Kaffeetafel.
Dauer: rund drei Stunden

 

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot kann vor dem oben genannten Anmeldeschluss ausgebucht sein. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie das komplette Tagesprogramm mit Treffpunkten und Uhrzeiten sowie die Bankdaten für die Überweisung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

− Anzeige −

Schlösser-Newsletter

Informieren Sie sich auch zwischen den Ausgaben über Interessantes aus der Schlösser-Welt des Landes. Mit dem Schlösser-Newsletter.

Gleich anmelden

Soziale Medien

Hashtag AgenturBW

Folgen Sie uns unter dem Hashtag #SchlösserBW bei Facebook und Twitter.

− Anzeige −