− Anzeige −
− Anzeige −
Momente 1|2018
Titel Momente 1|2018

Momente 1|2018 verfolgt die Geschichte abseits der großen Staatsaktionen. Um dem Alltag der Menschen auf die Spur zu kommen, sind besondere Quellen nötig - oder ein anderer Blick auf die bekannte Überlieferung. In den Registern der mittelalterlichen Esslinger Kanzlei begegnet man nicht nur der Stadtpolitik, sondern in den Spuren von Tinte, Wachs und Langeweile auch dem Alltag der Stadtschreiber. Und eine badische Trachtensammlung des 19. Jahrhunderts verrät eher wenig über die ehemaligen Träger der Kleider, aber sehr viel über den Maler und Fotograf, der sie ausgewählt und angekauft hat. Die Wüstenrot-Fotos, einst als Bilderfundus im Unternehmen angelegt, bilden heute einen riesigen Quellenkorpus zur Wohnkultur der 1950er- bis 80er-Jahre. Ein weiterer Beitrag in Momente 1|2018 widmet sich Quellen zur Alltagsgeschichte des Dreißigjährigen Krieges und im Interview stellt die neue Leiterin der Landesstelle für Volkskunde in Stuttgart ihre künftige Ausrichtung vor.

Blick ins Heft (pdf, 748 KB)

Sie wollen mehr über das Quartalsmagazin Momente erfahrenHier finden Sie weitere Informationen zum Inhalt.


Momente 1|2018 jetzt bestellen

Preis: € 3,00 / Stück
Stück
− Anzeige −

Was Momente bietet

  • Wissenswertes rund um die Landesgeschichte
  • Hintergundinfos aus der aktuellen Forschung
  • umfangreicher Serviceteil mit Ausstellungstipps
  • Neues aus der Museumszene
  • Buchtipps
  • Format 210 mm x 297 mm

Blick ins Heft

Blick ins Heft

Was Sie in Momente erwartet: Werfen Sie einen Blick ins Heft.

Zum Download (pdf, 1,5 MB)

− Anzeige −