− Anzeige −
− Anzeige −
Momente 3|2018
Titel Momente 3|2018

Momente 3|2018 ist ein Schwerpunktheft zum November vor 100 Jahren: Damals endeten der Erste Weltkrieg und die Ära der Monarchien in Deutschland. Auch im Südwesten waren fast alle Lebensbereiche von den Umwälzungen betroffen. Momente 3|2018 bietet einen Überblick über die revolutionären Unruhen in den Ländern Baden, Württemberg sowie in Hohenzollern. Weitere Schlaglichter erhellen die verheerende Grippe-Epidemie, die mühsame Demobilmachung oder die Schicksale der aus dem Elsass vertriebenen Deutschen. Der Heidelberger Friedrich Ebert ist als erster demokratischer Reichspräsident Deutschlands im Heft ebenso vertreten wie die tapfere Mathilde Planck, die sich als eine der ersten weiblichen Abgeordneten für Frieden und Frauenrechte einsetzt. Abgerundet wird die Ausgabe durch vorbildliche Geschichtsprojekte, die die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg und seine Folgen wachhalten.

Blick ins Heft (pdf, 901 KB)

Sie wollen mehr über das Quartalsmagazin Momente erfahrenHier finden Sie weitere Informationen zum Inhalt.


Momente 3|2018 jetzt bestellen

Preis: € 7,00 / Stück
Stück
− Anzeige −

Was Momente bietet

  • Wissenswertes rund um die Landesgeschichte
  • Hintergundinfos aus der aktuellen Forschung
  • umfangreicher Serviceteil mit Ausstellungstipps
  • Neues aus der Museumszene
  • Buchtipps
  • Format 210 mm x 297 mm

Blick ins Heft

Blick ins Heft

Was Sie in Momente erwartet: Werfen Sie einen Blick ins Heft.

Zum Download (pdf, 1,5 MB)

− Anzeige −