− Anzeige −
− Anzeige −
Momente 4|2014
Titel Momente 4|2014

Die Zeit der nationalsozialistischen Diktatur ist auch im Südwesten noch lange nicht „ausgeforscht“. Momente 4/14 erläutert daher das neue große Forschungsprojekt zur Geschichte der Landesministerien im Dritten Reich und zeigt darüber hinaus wieder einmal vielversprechende Initiativen im Bereich der Gedenkstätten. Es geht aber in diesem Heft nicht nur um Täterforschung und Opferforschung, sondern mit Leo Wohleb und Elly Heuss-Knapp auch um prägende Personen der Nachkriegszeit. Ein interessanter Aspekt ist außerdem die Frage, wie geheime Verschlusssachen zu Archivgut werden können und unter welchen Bedingungen darin recherchiert werden darf.

Sie wollen mehr über das Quartalsmagazin Momente erfahrenHier finden Sie weitere Informationen zum Inhalt.


− Anzeige −

Was Momente bietet

  • Wissenswertes rund um die Landesgeschichte
  • Hintergundinfos aus der aktuellen Forschung
  • umfangreicher Serviceteil mit Ausstellungstipps
  • Neues aus der Museumszene
  • Buchtipps
  • Format 210 mm x 297 mm

Blick ins Heft

Blick ins Heft

Was Sie in Momente erwartet: Werfen Sie einen Blick ins Heft.

Zum Download (pdf, 1,5 MB)

− Anzeige −