− Anzeige −
− Anzeige −
Momente 4|2018
Titel Momente 4|2018

Momente 4|2018 präsentiert prominente und weniger bekannte Geschichten zur modernen Architektur und Gestaltung. Angefangen mit der legendären Werkbund-Ausstellung von 1927 auf dem Weissenhof-Gelände in Stuttgart hat der Südwesten in dieser Hinsicht einiges zu bieten. Damals fragten international bekannte Architekten, welche Art Wohnungen sie für die demokratisch gewordene Gesellschaft bauen sollten. 1946 wiederholte sich die Frage unter anderen Vorzeichen, als der bekannte Architekt Egon Eiermann in Buchen-Hettingen die Häuser einer Siedlung für Flüchtlinge und Vertriebene entwarf. Nicht wegzudenken aus den Gebäuden der Moderne: Linoleum der Firma DLW, deren Unterlagen das Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg verwahrt. „Auf Spurensuche“ in der Geschichte des modernen Designs aus dem Südwesten geht in dieser Ausgabe das Archiv der Hochschule für Gestaltung Ulm.

Blick ins Heft (pdf, 2,3 MB)

Sie wollen mehr über das Quartalsmagazin Momente erfahrenHier finden Sie weitere Informationen zum Inhalt.


Momente 4|2018 jetzt bestellen

Preis: € 7,00 / Stück
Stück
− Anzeige −

Was Momente bietet

  • Wissenswertes rund um die Landesgeschichte
  • Hintergundinfos aus der aktuellen Forschung
  • umfangreicher Serviceteil mit Ausstellungstipps
  • Neues aus der Museumszene
  • Buchtipps
  • Format 210 mm x 297 mm

Blick ins Heft

Blick ins Heft

Was Sie in Momente erwartet: Werfen Sie einen Blick ins Heft.

Zum Download (pdf, 1,5 MB)

− Anzeige −