Die besten Hochschulabsolventen

Der Staatsanzeiger ehrt die besten fünf Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung.


Jahrgang 2018

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl hat am 11. März 2018 ihre Bachelorabsolventen des Studiengangs  „Gehobener Verwaltungsdienst – Public Management“ verabschiedet. 
Der Staatsanzeiger stellt die fünf Besten vor.

   

Maike Doll, Umwelt- und Planungsrecht

Maike Doll aus Karlsruhe hat ihr Studium im Vertiefungsbereich Umwelt- und Planungsrecht mit der Note 1,73 beendet. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Stadt Karlsruhe, wo sie künftig auch arbeiten tätig sein wird.

   

Sina Galm, Personal, Organisation und Kommunikation

Sina Galm aus Limbach-Balsbach hat den Vertiefungsbereich Personal, Organisation und Kommunikation gewählt. Sie beendete ihr Studium mit 1,75. Ihr Einführungspraktikum machte sie beim Bürgermeisteramt Limbach. Künftig arbeitet sie beim Landratsamt Heilbronn.

 

 

   

Theresa Hüner, Kommunalpolitik

Theresa Hüner aus Albbruck hat ihr Studium im Vertiefungsbereich Kommunalpolitik mit 1,68 abgeschlossen. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Gemeinde Albbruck. Künftig arbeitet sie im Landratsamt Waldshut. 

 

 

   

Annika Sester, Leistungsverwaltung

Annika Sester aus Oberkirch beendete ihr Studium mit dem Vertiefungsbereich Leistungsverwaltung mit der Note 1,77. Sie machte ihr Einführungspraktikum im Bürgermeisteramt Willstätt und ist künftig im Landratsamt Ortenaukreis tätig.

 

 

   

Alisa Spannbauer, Wirtschaft und Finanzen

Auch Alisa Spannbauer schloss ihr Studium mit 1,68 ab –im Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen. Sie war zuvor Verwaltungsfachangestellte in Nürtingen und arbeitet künftig in der Gemeinde Deizisau.

 

 


Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg hat am Dienstag, den 20. Februar 2018, ihre Bachelorabsolventen verabschiedet. Der Staatsanzeiger stellt die fünf Besten vor.

   

Sarah Dolderer, Public Management

Sarah Dolderer aus Mutlangen schloss ihr Studium mit der Note 1,5 ab. Sie machte ihr Einfüh-rungspraktikum bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd.

   

Rebecca Herkommer, Public Management

Auch Rebecca Herkommer aus Herbrechtingen beendete das Bachelorstudium mit der Note 1,5. Herkommer machte ihr Einführungspraktikum im Landratsamt in Heidenheim. 

   

Simone Jablonski, Public Management

Auch Simone Jablonski aus Albstadt beendete das Bachelorstudium mit der Note 1,5. Jablonski ab-solvierte dies bei der Stadtverwaltung in Albstadt.

   

Cathlinn Lethen, Public Management

Cathlinn Lethen aus Kißlegg schloss das Studium mit der Note 1,6 ab. Sie machte ihr Einführungspraktikum bei der Stadt Ravensburg. 

   

Johanna Stephan, Public Management

Johanna Stephan aus Wilhelms-dorf absolvierte ihr Bachelorstudium mit der Note 1,4. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Stadtverwaltung Weingarten.

Jahrgang 2017

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg hat am Donnerstag, den 28. September 2017, ihre Bachelorabsolventen verabschiedet. Der Staatsanzeiger stellt die fünf Besten vor.

Foto: privat

   

Lisa Schwärzle, Rentenversicherung

Lisa Schwärzle aus Altenstadt hat das Bachelorstudium im Studiengang Rentenversicherung mit der Note 1,4 abgeschlossen. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Stuttgart.

Foto: privat

   

Vanessa Haug, Allgemeine Finanzverwaltung

Vanessa Haug aus Aspach hat das Bachelorstudium im Studiengang Allgemeine Finanzverwaltung mit der Note 1,5 abgeschlossen. Ihr Einführungspraktikum machte sie beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg. 

Foto: privat

   

Lisa Isele, Steuerverwaltung

Lisa Isele aus Vogtsburg hat das Bachelorstudium im Studiengang Steuerverwaltung mit 567,55 Ounkten von 600 abgeschlossen. Das entspricht der Note sehr gut. Ihr Einführungspraktikum machte sie beim Finanzamt Freiburg-Land. 

Foto: privat

   

Tobias Fischer, Steuerverwaltung

Tobias Fischer aus Offenburg hat das Bachelorstudium im Studiengang Steuerverwaltung mit der Note sehr gut abgeschlossen. Er errichte 563,04 Punkte von 600. Sein Einführungspraktikum machte er beim Finanzamt Offenburg.

Foto: privat

   

Valeria Henke, Steuerverwaltung

Valeria Henke hat das Bachelorstudium im Studiengang Steuerverwaltung mit sehr gut abgeschlossen. Sie erreichte 552,27 Punkte von insgesamt 600. Zu ihrem Einführungspraktikum liegen keine Angaben vor.


Die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl hat am Freitag, den 3. März 2017, Absolventen des Bachelorstudiengangs Public Management verabschiedet. Der Staatsanzeiger stellt die fünf Besten vor.

   

Marianna Bär, Public Management

Marianna Bär aus Karlsruhe hat das Bachelorstudium Public Management im Vertiefungsbereich Kommunalpolitik mit der Note 1,34 abgeschlossen. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Stadt Karlsruhe. Dort wird sie auch künftig im Personal- und Organisationsamt in der Stabstelle für Verwaltungs- und Managemententwicklung tätig sein.

   

Sandra Gfrerer, Public Management

Sandra Gfrerer aus Waibstadt beendete ihr Bachelorstudium Public Management im Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen mit der Note 1,34. Das Einführungspraktikum absolvierte sie beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, wo sie künftig auch arbeiten wird.

   

Katharina Bäuerle, Public Management

Katharina Bäuerle aus St. Georgen beendete ihr Studium im Vertiefungsbereich Personal, Organisation und Kommunikation mit der Note 1,51 und absolvierte ihr Einführungspraktikum bei der Stadt Kehl. Sie nimmt nun ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg auf.

   

Katrin Kiermeier, Public Management

Katrin Kiermeier aus Waibstadt absolvierte ihr Studium mit der Note 1,53. Das Einführungspraktikum absolvierte sie bei der Stadtverwaltung Waibstadt. Künftig arbeitet sie bei der Stadt Heilbronn.

   

Miriam Benz, Public Management

Miriam Benz aus Friesenheim hat das Studium mit der Note 1,54 im Vertiefungsbereich Personal, Organisation und Kommunikation beendet. Ihr Einführungspraktikum machte sie bei der Stadt Freiburg. Dort wird sie künftig im Amt für Projektentwicklung und Stadterneuerung arbeiten.


Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen hat am Montag, den 27. Februar 2017, Absolventen des Bachelorstudiengangs Public Management verabschiedet.

   

Jennifer Stegmaier, Public Management

Jennifer Stegmaier aus Essingen hat ihr Studium mit der Note 1,5 Beendet. Ihr Einführungspraktikum absolvierte sie bei der Stadt Schwäbisch Gmünd.

   

Franziska Knurr, Public Management

Franziska Knurr aus Schwaigern erreichte im Bachelorstudiengang die Note 1,57. Sie machte ihr Einführungspraktikum beim Landratsamt Heilbronn.

   

Bianca Volz, Public Management

Bianca Volz aus Neubulach hat das Studium mit der Note 1,57 beendet. Sie war im Einführungspraktikum bei der Stadt Altensteig.

   

Maria Schmid, Public Management

Maria Schmid aus Hochdorf beendete das Bachelorstudium mit der Note 1,6. Das Einführungspraktikum absolvierte sie im Landratsamt Biberach.

   

Hanna Schiller, Public Management

Hanna Schiller hat ihr Bachelorstudium mit der Note 1,61 beendet. Ihr Einführungspraktikum machte sie im Bürgermeisteramt Rechberghausen.


Jahrgang 2016

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen hat am Mittwoch, den 29. September 2016, Absolventen der Bachelorstudiengänge Steuerverwaltung, der Allgemeinen Finanzverwaltung sowie der Rentenversicherung verabschiedet.

   

Jan Ruf, Steuerverwaltung

Jan Ruf aus Vöhrenbach hat den Bachelorstudiengang Steuerverwaltung mit der Note sehr gut abgeschlossen. Er absolvierte sein Einführungspraktikum beim Finanzamt Villingen Schwenningen.

   

Elena Rupp, Steuerverwaltung

Elena Rupp aus Rottweil hat ihr Bachelorstudium in der Steuerverwaltung mit der Note sehr gut beendet.  Sie machte ihr Einführungspraktikum beim Finanzamt Rottweil.

   

Lisa Bürkle, Steuerverwaltung

Lisa Bürkle aus Neuweiler hat ebenfalls ihr Studium in der Steuerverwaltung mit der Note sehr gut abgeschlossen. Sie absolvierte ihr Einführungspraktikum beim Finanzamt Calw.

Der beste Absolvent im Studiengang Rentenversicherung war mit der Veröffentlichung seiner Daten nicht einverstanden.

- Anzeige -

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Kontakt

Umfrage

Soll für Landtagsmitarbeiter ein Führungszeugnis Pflicht werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Titelbild Staatsanzeiger

Weitere Aboangebote

STAATSANZEIGER
Abo Staatsanzeiger bestellen

LANDESAUSSCHREIBUNGSBLATT
+ VERGABE24
Abo Landesausschreibungsblatt bestellen
Vergabe24 abonnieren

BEHÖRDENVERZEICHNIS
Abo Behördenverzeichnis bestellen

SCHLÖSSER BADEN-WÜRTTEMBERG
Kostenloses Probeheft anfordern

MOMENTE - BEITRÄGE ZUR LANDESKUNDE
Kostenloses Probeheft anfordern