− Anzeige −
− Anzeige −
Rathauschef hat Bürger von Anfang an an Planung beteiligt

Projekt 18: Deizisau Kategorie 3

Es geht darum, kognitiv schwache, teils verwirrte oder sogar wahnhaft gestörten Menschen ein Heim zu schaffen, in dem sie leben können, ohne weggesperrt zu sein. Darüber haben Deizisauer Bürgerinnen und Bürger diskutiert und wertvolle Vorschläge gesammelt.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Gemeinde Deizisau
Kategorie 3: Bewährte Methoden für Projekte der Bürgerbeteiligung
Titel: Ansiedlung einer Pflegeeinrichtung in Deizisau
Methode: Workshops mit Brainstorming, Fragetechniken, Bewohnerund Infoveranstaltung
Zeitraum: Ende 2011 – Ende 2013
Zahl der Teilnehmer: 100 Bürgerwerkstatt, 30 Kompetenzteam
Kosten: 6500 Euro
Kontakt: Bürgermeister Thomas Matrohs, Am Marktplatz 1, 73779 Deizisau, Telefon: 07153/7013-10, E-Mail: matrohs@deizisau.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Rathauschef hat Bürger von Anfang an an Planung beteiligt

− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −