− Anzeige −
− Anzeige −
Kinder und Jugendliche planen Landesgartenschau

Projekt 9: Lahr Kategorie 3

Die für 2018 geplante Landesgartenschau in Lahr soll allen Bürgern ans Herz wachsen. Darum werden schon in der Planungsphase Kinder und Jugendliche beteiligt. Ideenfindung und Umfrage sind groß angelegt, die ersten Ideen tragen schon Früchte.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Stadt Lahr
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: Kinder- und jugendgerechte Landesgartenschau
Methode: Workshops sowie Umfrage per Fragebogen
Zeitraum: 2012 bis 2018
Teilnehmer: 220 Kinder und 150 Jugendliche (an den Workshops), 600 Kinder und 850 Jugendliche (an der Umfrage)
Kosten: circa 5000 Euro
Ansprechpartner: Stefan Zähr, Stadtverwaltung Lahr, Leiter des Kinder- und Jugendbüros , Jammstraße 9, 77933 Lahr, Tel.: 07821/920888-14, E-Mail: stefan.zaehr@lahr.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Kinder und Jugendliche planen Landesgartenschau

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −