− Anzeige −
− Anzeige −

Landtag gedenkt Mauerfall vor 25 Jahren

13.11.2014 
Redaktion
 
Foto: Landtagspressestelle

Stuttgart. Der baden-württembergische Landtag gedenkt am Donnerstag dem Fall der Berliner Mauer vor 25 Jahren. Die Festansprache hält der frühere DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz (Grüne).

Er war 1990 Vertreter des Neuen Forums am Runden Tisch, bis 2005 Abgeordneter im Bundestag und bis zum Sommer EU-Parlamentarier. Neben ihm wird auch Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) sprechen. Er hatte Schulz als Redner ins Spiel gebracht, nachdem CDU und FDP Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) abgelehnt hatten. Ihm wurden Lästereien gegen Schwaben vorgeworfen.

Nach der Gedenkveranstaltung befasst sich der Landtag unter anderem mit dem Gesetz zum Jugendarrest und einer Änderung des Privatschulgesetzes.


− Anzeige −

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Kontakt

Titelbild Staatsanzeiger

− Anzeige −