− Anzeige −
− Anzeige −

Adelheid von Sulmetingen - Großzügige Stifterin

18.10.2010 
Von: Eva Noller, Ilse Schulz
 
Redaktion
 
1/2005 AKTIV – Frauen in Baden-Württemberg
Adelheid von Sulmetingen (1330-1400), geborene Nieß

In der von Ch. L. Wollbach 1848 publizierten Sammlung von Ulmschen Privatstiftungen belegen 13 Urkunden die großzügigen und sozial engagierten Stiftungen von Adelheid von Sulmetingen. Beispielhaft sind drei Stiftungen aufgeführt:

1386 stiftete Adelheid von Sulmetingen nach dem Tod ihres Vaters den Sulmetinger Altar für die neue Pfarrkirche, das Münster.

1393 stiftete sie das „Sulmetinger Seelhaus“ beim Hirschbad auf der Eich, das bis zur Reformation 1531 als Konvent der Hirschbadschwestern vom Dritten Franziskanerorden diente. Adelheids Schwester Anna Nieß war eine der Gründungsbeginen im „Seelhäuslein zu Wörth“ und wurde 1387 in der neuen Sammlung in der Frauenstraße aufgenommen. Im Zuge der Reformation wurde der Konvent der Hirschbadschwestern aufgelöst.

1398 vermachte das Ehepaar von Sulmetingen und Krafft dem Kloster Blaubeuren das Dorf Machtolsheim mit der Bedingung, dass Menschen und Güter nicht verkauft werden dürften, sonst sollte das Dorf je zur Hälfte dem Münster und dem Heiliggeistspital in Ulm gehören.

Ilse Schulz: Verwehte Spuren – Frauen in der Stadtgeschichte, Ulm, 1998.
Annette Kuhn (Hg.): Die Chronik der Frauen, Dortmund 1992.

− Anzeige −

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Kontakt

Umfrage

Sollen Strafen für häusliche Gewalt verschärft werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den neuen 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

Titelbild Staatsanzeiger

Weitere Aboangebote

STAATSANZEIGER
Abo Staatsanzeiger bestellen

LANDESAUSSCHREIBUNGSBLATT
+ VERGABE24
Abo Landesausschreibungsblatt bestellen
Vergabe24 abonnieren

BEHÖRDENVERZEICHNIS
Abo Behördenverzeichnis bestellen

SCHLÖSSER BADEN-WÜRTTEMBERG
Kostenloses Probeheft anfordern

MOMENTE - BEITRÄGE ZUR LANDESKUNDE
Kostenloses Probeheft anfordern

− Anzeige −