− Anzeige −
− Anzeige −

Deutlich mehr Besucher in Baden-Württembergs Landtag

11.06.2019 
Von: lsw
 
Redaktion
 

STUTTGART. Rund 60 000 Menschen haben 2018 den Landtag von Baden-Württemberg besucht - das waren rund 7000 Besucher mehr als ein Jahr zuvor. Das teilte die Landtagspressestelle am Dienstag mit. Ein Großteil der Besucher nahm an Führungen durch das Gebäude und den Plenarsaal teil; die Zahl stieg von 36 309 auf 43 613. Teilweise führten auch Abgeordnete die Gruppen durch die Räumlichkeiten.

Auch der Einladung zu Veranstaltungen wie der „Stuttgartnacht“ seien im vergangenen Jahr viele Menschen gefolgt, hieß es in der Mitteilung. Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) freute sich über die zunehmende Zahl an Gästen. „Das zeigt das breite Interesse an politischen Prozessen“, so Aras.

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Umfrage

Soll der Unterrichtsbeginn an Schulen gestaffelt werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den neuen 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

Titelbild Staatsanzeiger

− Anzeige −