− Anzeige −
− Anzeige −
Archiv der Nachrichten

Die Ankündigung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU), dem Freistaat 2,5 Millionen Dosen des russischen Impfstoffs Sputnik V zu sichern, stößt bundesweit auf Kritik.

Mehr als zwei Drittel der Bürgermeister im Land nutzen die sozialen Medien für ihre Arbeit. Das zeigt eine neue Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Doch die Befragung zeigt auch, wo die Grenzen im digitalen Kontakt mit den Bürgern liegen.

Die Preise für Trinkwasser in Baden-Württemberg sind innerhalb von zwei Jahren um 3,42 Prozent gestiegen. Das hat die Landeskartellbehörde für Energie und Wasser für alle privatrechtlichen Versorger, zumeist Stadtwerke, ermittelt.

Nach hartem internen Ringen wollen die Grünen in Baden-Württemberg die Koalition mit der CDU fortsetzen. Der Landesvorstand habe in seiner Sitzung am späten Nachmittag das Verhandlungsteam um Ministerpräsident Winfried Kretschmann beauftragt, am...

Es ist ein auf Jahrzehnte angelegtes Projekt, um die Anrainer des Oberrheins dauerhaft vor Hochwasser zu schützen: das Integrierte Rheinprogramm. Mit der Schaffung von Überflutungsflächen sollen gleichzeitig ökologisch wertvolle Auenlandschaften...

Rund 40 000 deutsche Fluggäste werden nach Branchenschätzungen bis Ostermontag in Mallorca erwartet – trotz Warnungen der Bundesregierung.

Garten-, Landschafts- und Sportplatzbauer haben in Baden-Württemberg Konjunktur. Der Verband mit seinen rund 800 Unternehmen meldet gute Umsätze. Vor allem der private Garten boomt. Doch es gibt auch Kritik an der öffentlichen Hand: Sie solle mehr...

In Baden-Württemberg bekommt die öffentliche Hand von Unternehmensgründern gute Noten. Mit 63 Prozent ist die Zufriedenheit mit dem wirtschaftspolitischen Umfeld deutlich höher als im Bundesdurchschnitt haben die Wirtschaftsprüfungs- und...

Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Christian Lindner, hat sich in den „Tagesthemen“ dafür ausgesprochen, dass in Zukunft vor den Bund-Länder-Runden der Bundestag debattiert, um ungeeignete Vorschläge wie die Osterruhe auszusortieren.

Rund 6400 Insolvenzverfahren wurden im vergangenen Jahr eröffnet. Laut Landestatistikern ging es dabei insgesamt um einen Betrag von über drei Milliarden Euro. Roman Glaser, Verbandschef der Volks- und Raiffeisenbanken, sieht 2021 als „ein Jahr der...

Wegen des langsamen Tempos bei der Corona-Impfung erwägt EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen, den Export stärker zu beschränken.

In 26 Städten und Gemeinden haben mit den Landtagswahlen am Sonntag auch Bürgermeisterwahlen stattgefunden. In sieben Kommunen braucht es einen zweiten Wahlgang.

Die FDP im Bundestag fordert eine bundesweite „Dach-Offensive“, um die Potentiale der Aufstockung und des Ausbaus zu heben.

Nach einer Umfrage des Landeselternbeirats verlangt eine große Mehrheit der Familien das weitere Vorgehen bei Schulöffnungen an den Neuinfektionen auszurichten.

„Testen, testen, testen“ lautet das Motto in den Städten und Gemeinden, um Corona-Cluster möglichst schnell auszumachen. Die Teststrategie des Landes gibt den Kommunen bis Ende März die Möglichkeit, in Kitas, Schulen und kommunalen Testcentern die...

Mit weiteren 26 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren Projekte für die Entwicklung und Vermarktung von Wasserstofftechnologien gefördert werden.

Das Bundesumweltministerium will bundeseinheitliche Regelungen für die Verwertung mineralischer Bauabfälle schaffen. Viele Verbände sind für den aktuellen Entwurf.

Der Vorstoß von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für kürzere Sommerferien stößt im Kultusministerium nicht auf Gegenliebe.

"Healthy Air Initiative" heißt ein Beratungs- und Forschungsprogramm, dass drei Stuttgarter Fraunhofer-Institute jetzt mit Unterstützung des Landes gestartet haben. Es soll dazu beitragen, dass die Übertragung des Corona-Virus in Innenräumen durch...

Die undeseigene Autobahngesellschaft will ihre Vergabeverfahren in Baden-Württemberg „innovativer“ gestalten. Darüber ist nun ein Streit entbrannt.

 

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Umfrage

Soll die Zahl der Wahlkreise im Land auf 60 reduziert werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt die neue Ausgabe kostenfrei herunterladen und alles über die 11 Schritte zur erfolgreichen Auftragsvergabe erfahren! 

Zum Download

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

− Anzeige −