− Anzeige −
− Anzeige −

Serie Kommune Digital: Taskforce hilft Fellbach bei schneller Digitalisierung

18.08.2021 
Redaktion
 
Foto: dpa/ Susann Prautsch

Foto: dpa/ Susann Prautsch

FELLBACH. Die Zeit drängt: Bis Ende 2022 müssen 575 Serviceleistungen der Kommunen online verfügbar sein - so sieht es das Onlinezugangsgesetz vor. Tatsächlich sind aktuell gerade einmal 31 Prozesse vom Land nutzbar. Eine interkommunale OZG-Taskforce arbeitet daran, die gesetzlichen Zielvorgaben einzuhalten.

Auch die Stadt Fellbach ist dabei und sieht sich auf einem guten Weg: So ist es seit April möglich, sich online eine digitale Meldebescheinigung ausstellen zu lassen.

„Die interkommunale Zusammenarbeit über die OZG-Taskforce ist für uns einer der wichtigsten Punkte auf dem Weg zur Umsetzung der Digitalisierung“, sagt Tobias Märtterer, Koordinator für Digitale Verwaltung bei der Stadt Fellbach. Ein Beleg für die vertrauensvolle Zusammenarbeit dieser „schlagkräftigen Einheit“ aus Sicht Märtterers: „Mittlerweile gibt es sogar einige interkommunale Mitarbeiter, die von mehreren Kommunen zusammen finanziert werden.“

Registrieren Sie sich und lesen Sie mehr über die Taskforce im Staatsanzeiger vom 6. August 2021. Dieses Thema ist Teil der neuen Printserie "Kommune digital". Am 20. August geht es weiter mit dem Thema Digitale Kfz-Anmeldung/Bearbeitung in Stadt- und Landkreisen durch Kom.One.


− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Umfrage

Soll Cannabis legalisiert werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt die neue Ausgabe kostenfrei herunterladen und alles über die 11 Schritte zur erfolgreichen Auftragsvergabe erfahren! 

Zum Download

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

− Anzeige −