− Anzeige −
− Anzeige −

Tübingen gibt Radwege für schnelle E-Bikes frei

14.11.2019 
Von: sta
 
Redaktion
 

Tübingen. Die Stadt Tübingen will als erste Kommune bundesweit ein zusammenhängendes Netz von Fahrradwegen für besonders schnelle Elektrofahrräder aufbauen. Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) will damit S-Pedelecs als klimafreundliche Alternative für Pendler etablieren.

„Das funktioniert aber nur, wenn wir ihnen ein attraktives Wegenetz in der Stadt bieten“, sagte Palmer. Als ersten Baustein gab er am Dienstag einen Fahrradtunnel, der die Altstadt mit dem Neckar verbindet, für die besonders schnellen E-Bikes frei.

80 weitere Radwege innerhalb des Stadtgebiets sollen in den kommenden Wochen folgen. Palmer hofft, dass sich Umland-Gemeinden dem Netz anschließen. Die Stadt Tübingen geht davon aus, dass sie bei diesem Thema bundesweit Vorreiter ist.

S-Pedelecs sind rechtlich Kleinkrafträder und müssen auf der Straße fahren. Sie erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer pro Stunde. Zum Vergleich: Bei Pedelecs ist bei 25 Kilometer pro Stunde Schluss.

Der ADFC sieht durch die schnellen E-Bikes junge und ältere Radler in Gefahr. Deshalb spricht sich der Verband gegen eine Freigabe der Radwege aus.

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Umfrage

Soll Tabakwerbung generell verboten werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den neuen 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

Titelbild Staatsanzeiger

− Anzeige −