Bürgermeisterwahl Biberach a.d. Riß

Der neue Oberbürgermeister von Biberach an der Riß heißt Norbert Zeidler. Der parteilose bisherige Bürgermeister von Remshalden erhielt 70,34 Prozent der Stimmen. Er setzte sich am 30. September 2012 gegen vier Mitbewerber durch. Zeidler betonte am Wahlabend, er wolle unter anderem Kompromissbereitschaft nach Biberach mitbringen. Er tritt das Amt von Norbert Fettback an, der nach zwei Jahren in seiner dritten Amtszeit zurückgetreten war. Das Wahlergebnis

  • Wahlsieger: Norbert Zeidler (parteilos) mit 70,34 Prozent der Stimmen, Uli Stöckle (parteilos) 7,01 %, Oliver Reken (SPD) 12,09 %,  Walter Zerb (Grüne) 8,93 % und Sonstige 1,17 %
  • Wahlberechtigte: 24 156
  • Wahlbeteiligung: 48,94 Prozent
  • Einwohnerzahl: 31 822  

          

- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Sollen Lehrer streiken dürfen?