Oberbürgermeisterwahl Böblingen

Mit Spannung erwartet wurde das Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl am 4. Februar 2018 in Böblingen (Kreis Böblingen). Der Amtsinhaber Wolfgang Lützner (CDU) wurde nach einer Amtszeit abgewählt und erhielt nur noch 28,24 Prozent der Stimmen.
Der bisherige Stadtrat und Raumfahrtingenieur Dr. Stefan Belz (GRÜNE) wurde mit 51,3 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang zum neuen Oberbürgermeister von Böblingen gewählt und tritt nun seine erste Amtszeit an.
Die Wahlbeteiligung lag bei 38,19 Prozent und damit noch etwas niedriger als vor acht Jahren.
Die weiteren Kandidaten bei dieser Wahl erhielten die folgenden Ergebnisse: Johannes Söhner (parteilos) bekam 19,54 Prozent der Stimmen, für Fridi Miller (parteilos) stimmten lediglich 0,77 Prozent.

  • Wahlsieger: Dr. Stefan Belz (GRÜNE) mit 51,3 Prozent der Stimmen
  • Wahlbeteiligung: 38,19 Prozent
  • Einwohnerzahl: 49.000
  • Wahlberechtigte: 37.743
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Soll für Landtagsmitarbeiter ein Führungszeugnis Pflicht werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.