Bürgermeisterwahl Freiburg

In Freiburg (Landkreis Freiburg) gab es beim zweiten Wahlgang, der am 6. Mai 2018 stattfand, eine große Überraschung. Der bisherige Amtsinhaber Dieter Salomon wurde nach zwei Amtszeiten nicht wiedergewählt. Martin Horn (parteilos), bisher Europa- und Entwicklungskoordinator bei der Stadt Sindelfingen, wurde mit 44,2 Prozent der abgegebenen Stimmen im zweiten Wahlgang zum neuen Oberbürgermeister der Stadt gewählt und tritt nun seine erste Amtszeit an. Die drei weiteren Mitbewerber um dieser Amt erhielten die folgenden Wahlergebnisse: für Dieter Salomon (Grüne) stimmten 30,7 Prozent der Wähler, Monika Stein (parteilos) erhielt 24,1 Prozent und Anton Behringer (parteilos) bekam 0,9 Prozent der Stimmen. 

  • Wahlsieger: Martin Horn (parteilos) mit 44,2 Prozent der Stimmen
  • Wahlbeteiligung: 51,7 Prozent
  • Einwohnerzahl: 227.972
  • Wahlberechtigte: 170.419
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Sollen abgelehnte Asylbewerber mit Ausbildung bleiben dürfen?

Umfrage ist nicht repräsentativ.