Bürgermeisterwahl Friesenheim

In Friesenheim (Ortenaukreis) lief der zweite Wahlgang auf Rennen zwischen zwei Kandidaten hinaus. Erik Weide (parteilos) ging dabei als Gewinner hervor. Der Polizeioberkommissar erhielt über 54 Prozent der Stimmen und tritt das Amt als Bürgermeister von Friesenheim an. Julian Christ (parteilos) erhielt rund 43 Prozent der Stimmen. Nun möchte der 41-Jährige mehr für die Familienfreundlichkeit in der Gemeinde tun. Das Wahlergebnis:

  • Wahlsieger: Erik Weide (parteilos), Polizeioberkommissar, mit 54,58 Prozent der Stimmen, 1. Amtszeit.
  • Wahlberechtigte: 10 420
  • Wahlbeteiligung: 56,21 Prozent
  • Einwohnerzahl: 13 081
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Ist es sinnvoll, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr anzubieten?