Bürgermeisterwahl Hardt

In Hardt im Landkreis Rottweil fand am 24. Juni 2018 die Bürgermeisterwahl statt. 
Michael Moosmann (parteilos) wurde als neuer Bürgermeister im ersten Wahlgang mit 67,5 Prozent der Stimmen gewählt und tritt nun seine erste Amtszeit an. 
Die weiteren fünf Mitbewerber um das Amt hatten mit ihren Wahlergebnissen keine Chance: Dennis Mauch erhielt 20,7 Prozent der Stimmen, Karin Grave bekam 5,7 Prozent, Christian Maier erhielt 4,3 Prozent, für Angelika Borho stimmten 0,7 Prozent, für Holger Schaffer 0,6 Prozent und Friedhild Miller bekam lediglich 0,2 Prozent. Der bisherige Amtsinhaber Herbert Halder (CDU), der seit 1986 Chef im Rathaus war, war nach vier Amtszeiten bei dieser Wahl nicht mehr angetreten. 

  • Wahlsieger: Michael Moosmann (parteilos) mit 67,5 Prozent der Stimmen
  • Wahlberechtigte: 2090
  • Wahlbeteiligung: 77,4 Prozent
  • Einwohnerzahl: 2549
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Sollen abgelehnte Asylbewerber mit Ausbildung bleiben dürfen?

Umfrage ist nicht repräsentativ.