Bürgermeisterwahl Iggingen

Am 4. Februar 2018 fand in Iggingen (Ostalbkreis) die Bürgermeisterwahl statt. Der Amtsinhaber Klemens Stöckle (parteilos) erhielt ein überragendes Ergebnis von 94 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang und tritt nun seine vierte Amtszeit an. Die einzige Gegenkandidatin, Fridi Miller (parteilos), erhielt 4,34 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei beachtlichen 51,4 Prozent.

  • Wahlsieger: Klemens Stöckle (parteilos) mit 94,00 Prozent der Stimmen
  • Wahlberechtigte: 2.134
  • Wahlbeteiligung: 51,41 Prozent
  • Einwohnerzahl: 2.550
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Sind Kampagnen gegen illegale Autorennen sinnvoll?

Umfrage ist nicht repräsentativ.