Bürgermeisterwahl Malsburg-Marzell

Im Rathaus der Gemeinde Malsburg-Marzell (Landkreis Lörrach) wird künftig ebenfalls ein neuer Chef das Sagen haben. Gerd Schweinlin, Leiter des Hauptamts, setzte sich im Bewerber-Trio um die Nachfolge von Bürgermeister Dieter Schwald gegen Willi Weiß, Ortsvorsteher eines Stadtteils von Kandern, und den Schornsteinfeger Uwe Goebel durch. Schweinlin bekam am 11. April 2010 rund drei Viertel der Wählerstimmen, die Wahlbeteiligung war ebenso hoch.

  • Wahlbeteiligung: 74,53%
  • Einwohnerzahl: 1530
  • Wahlberechtigte: 1160

Wahlergebnis:

  • Gerd Schweinlin (parteilos) 74,44%
  • Willi Weiß (CDU) 22,18%
  • Uwe Goebel (parteilos) 3,16%
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Soll das Kilometergeld für Landesbeschäftigte erhöht werden?