Bürgermeisterwahl Schnürpflingen

Ähnlich hoch wie in Schlat war die Wahlbeteiligungam 28. Februar 2010 in Schnürpflingen (Alb-Donau-Kreis). Dort setzte sich der parteilose Michael Knoll, Kämmerer der Gemeinde Achstetten, im Duell klar gegen seinen Konkurrenten, den ebenfalls parteilosen Betriebswirtschaftsstudenten Martin Mack, durch. Knoll wird somit Nachfolger von Bürgermeister Manfred Häberle, der sich aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens nicht mehr beworben hatte.

  • Wahlbeteiligung: 71,76%
  •  Einwohnerzahl: 1340
  • Wahlberechtigte: 1027

Wahlergebnis:

  • Michael Knoll (parteilos) 78,69%
  • Martin Mack (parteilos) 20,49%
  • Sonstige 0,82%
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Ist es sinnvoll, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr anzubieten?