Bürgermeisterwahl Schwenningen

Die erste Frau im Amt als Bürgermeisterin von Schwenningen heißt Roswitha Beck (parteilos). Die bisherige Sachgebietsleiterin im Jugendamt des Landratsamts Sigmaringen setzte sich mit einem Ergebnis von rund 62 Prozent gegen weitere Kandidaten durch. Herausforderer Thomas Blazko (parteilos) erhielt über 35 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war mit über 77 Prozent herausragend. Beck folgt auf Herbert Bucher (Freie Wähler), sie ist damit die 72. Bürgermeisterin im Land. Das Wahlergebnis

  • Wahlsieger:  Roswitha Beck (parteilos), mit 62,17 Prozent, 1. Amtszeit
  • Wahlberechtigte: 1304
  • Wahlbeteiligung: 77,07 Prozent
  • Einwohnerzahl: 1585
 
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Sind Kampagnen gegen illegale Autorennen sinnvoll?

Umfrage ist nicht repräsentativ.