− Anzeige −
− Anzeige −
Oberbürgermeisterwahl Villingen-Schwenningen

In Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) fand am Sonntag, den 21. Oktober 2018, die Oberbürgermeisterwahl statt. Jürgen Roth (CDU) wurde im zweiten Wahlgang mit 53,7 Prozent der Stimmen als neuer Oberbürgermeister gewählt und tritt nun seine erste Amtszeit an. 
Sein Mitbewerber um das Amt, Jörg Röber (parteilos) erhielt 39,3 Prozent der Stimmen. Marina Jung Kloiber (parteilos) bekam 6,3 Prozent der Stimmen, abgeschlagen landeten Yazici Cern(parteilos) mit 0,5 Prozent der Stimmen auf Rang vier und Friedhild Miller (parteilos) mit 0,2 Prozent auf dem letzten Platz. 
Roth wird Nachfolger von Rupert Kubon (SPD) der nach zwei Amtszeiten nicht mehr zur Wahl angetreten war. 

  • Wahlsieger: Jürgen Roth (CDU) mit 53,7 Prozent der Stimmen
  • Wahlberechtigte:  64 761
  • Wahlbeteiligung: 40,9 Prozent
  • Einwohnerzahl: 85 280
 
− Anzeige −

Kontakt

Ihr Ansprechpartner in der Redaktion

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Soll Tabakwerbung generell verboten werden?

Umfrage ist nicht repräsentativ.

− Anzeige −