− Anzeige −
− Anzeige −
Staatsanzeigerpreis

2016 wurde der STAATSANZEIGERPREIS für die beste Stellenanzeige ins Leben gerufen. Mit diesem Preis werden jährlich die besten drei Stellenanzeigen im Staatsanzeiger ausgezeichnet. Alle Arbeitgeber, die bis Ende Mai eine Stellenanzeige im Staatsanzeiger veröffentlichen, haben die Chance, den STAATSANZEIGERPREIS zu gewinnen.

Prämiert mit:

  • einem repräsentativen Glaspokal
  • einem attraktives Anzeigenguthaben (1. Platz: 1000 mm, 2. Platz: 500 mm, 3. Platz: 250 mm)
  • Berichterstattung im Staatsanzeiger
  • landesweiter Aufmerksamkeit und Präsenz als attraktiver Arbeitgeber

Die Staatsanzeiger-Jury nominiert dann 12 Stellenanzeigen nach den Bewertungskriterien Optik, Inhalt und Sprache. Wer sich hinter der Staatsanzeiger-Jury verbirgt, erfahren Sie hier: die Jury

Im Juni und Juli kann unter unter den Favoriten auf der Homepage des Staatsanzeigers abgestimmt werden.

Im September findet die Preisverleihung im Rahmen des Fachforums Kehl statt.


Staatsanzeigerpreis 2019

Die diesjährigen Preisträger stehen fest: Am 24. September 2019 fand im Rahmen des Fachforums „Personalmanagement wird digital“ an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl die Preisverleihung statt. Drei Gewinner durften sich über den STAATSANZEIGERPREIS 2019 freuen.

Zu den Gewinneranzeigen


− Anzeige −

Unsere Angebote für Personaler

Wir unterstützen Personaler in vielen Bereichen. Ob Stellenmarkt, Newsletter Personal oder Personalmessen: Finden Sie mit dem Staatsanzeiger das Personal, das zu Ihnen passt!

Alle Angebote

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −