warehousing business plan andreas wedel phd thesis buy resume paper san francisco best critical thinking books acid rain papers professional writing paper research proposal phd biology ucla phd thesis algebra problems and answers essay on crime
− Anzeige −
− Anzeige −
NACHRICHTEN AUS DEM VERGABE- UND AUSSCHREIBUNGSBEREICH

Für beschleunigte Auftragsvergaben in der Corona-Krise dürfen Angebotsfristen knapper gesetzt werden. Bei Bauaufträgen etwa sind auch weniger als zehn Kalendertage möglich.

Zum 1. Januar erhöht sich in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn auf 9,50 Euro pro Stunde. Das könnte zu wenig sein, wenn eine EU-Richtlinie dazu so umgesetzt wird wie derzeit geplant.

Eine Befragung zur innovativen Beschaffung ergab vielfach Unsicherheit auf Seiten der Auftraggeber bei der Anwendung neuer Vergabepraktiken. Manche bemängelten auch einen fehlenden Rückhalt in der...

Neue Gesetze machten eine Überarbeitung des Umweltbundesamt-Rechtsgutachtens zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung nötig. Es ist die fünfte Aktualisierung seit 2008.

Die beim Bundeskartellamt geführte Liste mit Unternehmen, die gegen Gesetze verstoßen haben, soll später als geplant an den Start gehen.

Für die Evaluation des Landestariftreue- und Mindestlohngesetzes hatte das Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg einen Beteiligungsprozess in Auftrag gegeben. Das Ergebnis liegt jetzt vor.

Weil ihre verbindlichen Mindest- und Höchstsätze nicht mit EU-Recht vereinbar waren, musste die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure angepasst werden. Inzwischen hat die Änderung alle...

Das Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen ist vom Bundestag geändert worden. Es gibt keine Mindest- und Höchstsätze, aber Orientierungswerte.

Das OLG Düsseldorf stellt ausdrücklich klar, dass auch externe Berater die Angebotsöffnung durchführen können!

Steht auf Seiten des öffentlichen Auftraggebers eine Person in Verbindung zum Bieter, könnte der Bieter über eine Vergabesperre ausgeschlossen werden. Laut BGH geht das aber zu weit.

− Anzeige −

eVergabe-Lösungen für Vergabestellen

Von der reinen Veröffentlichung einer Bekanntmachung bis zur Darstellung des gesamten Vergabeverfahrens – wir bieten Ihnen die passgenaue Vergabe-Lösung.

Vergabebrief - Der Vergabe-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den Vergabebrief und informieren Sie sich regelmäßig über Neuerungen zum Thema Vergabe!

− Anzeige −