− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Bedarfsposition

Bedarfspositionen (auch Eventualpositionen genannt) sind Positionen im Leistungsverzeichnis, deren Beauftragung zum Zeitpunkt der Erstellung der Vergabeunterlagen durch den Auftraggeber noch nicht feststehen und der Auftraggeber daher unter einen Vorbehalt stellt. Die Erbringung der Bedarfspositionen kann daher im Bedarfsfall zusätzlich zur Beauftragung kommen. Bedarfspositionen sind bei Vergabeverfahren nur eingeschränkt zulässig.


vgl. Alternativleistung
vgl. Grundpositionen
vgl. Wahlpositionen

− Anzeige −

Schulungen/Termine

24. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

29. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

29. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −