− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Juristische Personen des privaten Rechts

Auch juristische Personen des privaten Rechts (z. B. GmbH oder AG) können zur Beachtung des Vergaberechts verpflichtet werden. § 99 Nr. 2 GWB legt zudem fest, dass sie im Bereich der Trinkwasser- und Energieversorgung sowie des Verkehrs dem Kartellvergaberecht unterworfen sind. Juristische Personen des privaten Rechts können außerdem als Auftraggeber bei der Vergabe von bestimmten Bauvorhaben fungieren, wenn diese überwiegend staatlich finanziert werden.


vgl. Juristische Personen des öffentlichen Rechts
vgl. Öffentlicher Auftraggeber
vgl. Sektorenauftraggeber

 

 

− Anzeige −

Schulungen/Termine

22. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

29. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −