− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Lose bzw. losweise Vergabe

Um mittelständische Unternehmen zu unterstützen, bestimmt das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen in § 97 Abs. 4 Satz 1, dass Aufträge in Teilaufträge zerlegt werden müssen. Da Teil- und Fachlose eher mittelständische Unternehmen ansprechen und eher von diesen geleistet werden können als von Großunternehmen.
Darauf kann verzichtet werden, wenn wirtschaftliche oder technische Gründe dem entgegenstehen. Der Auftrag kann mengenmäßig (Teillose) oder fachlich (Fachlose) aufgeteilt werden. Die einzelnen Lose können in verschiedenen Ausschreibungen veröffentlicht werden.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

16. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

21. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

23. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

28. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −