− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Mischkalkulation

In einer Mischkalkulation werden nicht die tatsächlichen Verkaufspreise aufgeführt, sondern strategische Preise. Wünscht der Auftraggeber die Aufführung aller Einzelpreise, kann er Bieter, die sich nicht an diese Vorgabe halten, von der Vergabe ausschließen. Verweise wie „Die Kosten von xy sind in Position x enthalten“ sind dann nicht erlaubt. Deklariert der Anbieter eine Position als kostenlos, muss er dies ausführlich begründen.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

23. April 2019 | 9:30 bis 13:30
Stuttgart, Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

7. Mai 2019 | 9:00 bis 16:00
Stuttgart, Professionelle Vergabe von Bauleistungen - grundlegende Spielregeln des Vergaberechts

8. Mai 2019 | 9:00 bis 13:30
Stuttgart, Vergaberecht in der Unternehmenspraxis - Erfolgreiche Teilnahme an Bauausschreibungen

14. Mai 2019 | 9:00 bis 16:00
Stuttgart, Professionelle Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen - grundlegende Spielregeln des Vergaberechts

Einen Überblick finden Sie hier.

Stellenangebote des Staatsanzeigers

Arbeitsplatz zu besetzten - Foto freier Bürostuhl

Ausschreibungsdienst - Facebook

Besuchen Sie den Ausschreibungsdienst auch auf Facebook - Werden Sie Fan um stets aktuelle Meldungen zum Thema Vergabe zu erhalten.

facebook.de/Ausschreibungsdienst

− Anzeige −