− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Mitteilungspflichten an nicht berücksichtigte Bewerber bzw. Bieter

Nicht berücksichtigte Bewerber bzw. Bieter müssen gemäß § 134 GWB und der Vergabe- und Vertragsordnungen über vergebene Aufträge informiert werden.
Bei Verstößen oberhalb der Schwellenwerte ist es möglich, dass die Vergabe gemäß § 135 GWB als unwirksam erklärt wird. Unterhalb der Werte müssen Auftraggeber zusätzlich auf Internetportalen oder ihren eigenen Internetseiten vergebene Aufträge mit einem Nettoauftragswert von mindestens 25.000 Euro veröffentlichen.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

27. Oktober 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

3. November 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

5. November 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

11. November 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −