− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
PKI-Verfahren

Als PKI-Verfahren (PKI = Public-Key-Infrastruktur) wird eine digitale Verschlüsselungstechnik bezeichnet, die den Versand von Nachrichten sicherer machen soll. Nachrichten werden dabei mit einem öffentlichen Code des Adressaten verschlüsselt, der die Nachricht mit einem geheimen Code entschlüsseln kann.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

12. Mai 2020 | 9.30 bis 13.30
Stuttgart, Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

13. Mai 2020 | 9.00 bis 16.00
Stuttgart, Schulung Vergabemanager

14. Mai 2020 | 9.00 bis 16.00
Stuttgart, Schulung Vergabemanager

26. Mai 2020 | 9.30 bis 13.30
Stuttgart, Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −