− Anzeige −
− Anzeige −
Glossar
Vadium

Als Vadium bezeichnet man eine Sicherheitsleistung, die der Auftraggeber erbringen muss, damit gewährleistet ist, dass der Bieter nicht von seinem Angebot zurücktritt. Maximal 5 Prozent des voraussichtlichen Auftragswerts kann vom Auftraggeber dem Bieter überwiesen werden.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

Titel Praxis+Vergabe 02/2020

In Praxis+Vergabe lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt die neue Ausgabe kostenfrei herunterladen und alles über die 11 Schritte zur erfolgreichen Auftragsvergabe erfahren! 

Zum Download

− Anzeige −