− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Aufhebung der Ausschreibung

Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) besteht die Möglichkeit, dass der öffentliche Auftraggeber unter bestimmten Voraussetzungen ein Vergabeverfahren aufheben kann. Zu diesen zählen z.B., wenn kein Angebot eingegangen ist, eine Grundlegende Änderung an den Vergabeunterlagen vorgenommen werden muss. Dies muss dem Bieter jedoch unverzüglich mitgeteilt werden.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

14. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

15. Juli 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

16. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

21. Juli 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −