− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Aufhebung der Ausschreibung

Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) besteht die Möglichkeit, dass der öffentliche Auftraggeber unter bestimmten Voraussetzungen ein Vergabeverfahren aufheben kann. Zu diesen zählen z.B., wenn kein Angebot eingegangen ist, eine Grundlegende Änderung an den Vergabeunterlagen vorgenommen werden muss. Dies muss dem Bieter jedoch unverzüglich mitgeteilt werden.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt die neue Ausgabe kostenfrei herunterladen und alles über die 11 Schritte zur erfolgreichen Auftragsvergabe erfahren! 

Zum Download

− Anzeige −