− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Bindefrist

Die Bindefrist ist der Zeitraum, in welchem ein Bieter an sein Angebot gebunden ist und dieses nicht ändern bzw. zurückziehen kann. In der Regel ist dieser Zeitraum von der Abgabe des Angebots bis zur Zuschlagserteilung.

Bei EU-weiten Bauvergaben beträgt die Bindefrist 60 Kalendertage (§10a EU Abs. 8 VOB/A). Bei Bauvergaben unterhalb der Schwellenwerte beträgt die Frist 30 Kalendertage (§10 Abs.4 Satz2 VOB/A).

− Anzeige −

Schulungen/Termine

24. Oktober 2019 | 9.30 bis 17.00 - 25. Oktober 2019
Berlin, 6. Deutscher Vergabetag 2019

5. November 2019 | 9.00 bis 17.30
Stuttgart, Bieten Sie mit! Basiswissen öffentliche Ausschreibungen

5. November 2019 | 9.00 bis 17.30
Stuttgart, Bieten Sie mit! Basiswissen öffentliche Ausschreibungen

13. November 2019 | 9.00 bis 13.30
Stuttgart, Vergaberecht in der Unternehmenspraxis - Erfolgreiche Teilnahme an Bauausschreibungen

Einen Überblick finden Sie hier.

− Anzeige −