− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Dienstleistungsauftrag

Als Dienstleistungsaufträge werden nach § 103 Abs. 4 GWB sämtliche öffentliche Aufträge bezeichnet, die weder Bau- noch Lieferleistungen zum Gegenstand haben. Bei Aufträgen, die sowohl die Lieferung von Waren als auch die Ausführung von Dienstleistungen umfasst, entscheidet der höhere Wert der jeweiligen Leistung über die Art des Auftrags.

vgl. Bauauftrag
vgl. Lieferauftrag

− Anzeige −

Schulungen/Termine

24. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

29. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

29. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −