− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Landestariftreue- und Mindestlohngesetz (LTMG)

Nach dem Landestariftreue- und Mindestlohngesetz für öffentliche Aufträge in Baden-Württemberg, müssen sich Bieter ab einem geschätzten Auftragswert von 20.000 Euro für Bau- oder Dienstleistungen verpflichten tariftreu zu verhalten. Dies bedeutet, dass Bieter sowie die vom Bieter eingesetzten Nachunternehmer verpflichtet sind ihren Beschäftigten bei Ausführung des Auftrags ein bestimmtes Mindestentgelt zu bezahlen. Das LTMG findet keine Anwendung auf Lieferleistungen.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

14. Mai 2019 | 9:00 bis 16:00
Stuttgart, Professionelle Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen - grundlegende Spielregeln des Vergaberechts

21. Mai 2019 | 9:30 bis 13:30
Stuttgart, Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

23. Mai 2019 | 9:00 bis 16:00
Stuttgart, Schulung Vergabemanager

6. Juni 2019 | 9:00 bis 13:00
Stuttgart, Schulung Vergabeassistent

Einen Überblick finden Sie hier.

Stellenangebote des Staatsanzeigers

Arbeitsplatz zu besetzten - Foto freier Bürostuhl

Ausschreibungsdienst - Facebook

Besuchen Sie den Ausschreibungsdienst auch auf Facebook - Werden Sie Fan um stets aktuelle Meldungen zum Thema Vergabe zu erhalten.

facebook.de/Ausschreibungsdienst

− Anzeige −