− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Landestariftreue- und Mindestlohngesetz (LTMG)

Nach dem Landestariftreue- und Mindestlohngesetz für öffentliche Aufträge in Baden-Württemberg, müssen sich Bieter ab einem geschätzten Auftragswert von 20.000 Euro für Bau- oder Dienstleistungen verpflichten tariftreu zu verhalten. Dies bedeutet, dass Bieter sowie die vom Bieter eingesetzten Nachunternehmer verpflichtet sind ihren Beschäftigten bei Ausführung des Auftrags ein bestimmtes Mindestentgelt zu bezahlen. Das LTMG findet keine Anwendung auf Lieferleistungen.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

21. November 2019 | 9.00 bis 17.30
Stuttgart, Bieten Sie mit! Basiswissen öffentliche Ausschreibungen

3. Dezember 2019 | 9.00 bis 16.00
Stuttgart, Professionelle Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen - grundlegende Spielregeln des Vergaberechts

10. Dezember 2019 | 9.30 bis 13.30
Stuttgart, Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

19. Dezember 2019 | 9.00 bis 16.00
Stuttgart, Schulung Vergabemanager

Einen Überblick finden Sie hier.

− Anzeige −