− Anzeige −
− Anzeige −
Vergabelexikon
Präqualifizierung

Mit einer Präqualifizierung weisen Unternehmen im Vorfeld einer Vergabe ihre Eignung, Sachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gegenüber öffentlichen Auftraggebern nach. Diese müssen Sie bei einer sog. Präqualifizierungsstelle einreichen und auf einer bundesweiten  gültigen Präqualifizierungsliste eintragen lassen. Kommt es zu einem Vergabeverfahren, können die Unternehmen auf ihren Eintrag in einer Präqualifizierungsliste verweisen.

− Anzeige −

Schulungen/Termine

22. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

24. September 2020 | 9.30 bis 13.00
Online-Schulung - Erfolgreiche Teilnahme an der eVergabe

29. September 2020 | 9.00 bis 13.00
Online-Schulung AI Vergabemanager

Einen Überblick finden Sie hier.

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe, dem neuen Magazin des Staatsanzeigers, lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt auch digital: Einfach zum Newsletter anmelden und Praxis+Vergabe kostenfrei herunterladen!

Zur Anmeldung

− Anzeige −