− Anzeige −
− Anzeige −
Glossar
Subunternehmer

Bieter können, nach Zuschlagserteilung,  andere Unternehmen zur Durchführung der angebotenen Leistung oder auch Teilleistung beauftragen. Für das untergeordnete Unternehmen wird der Begriff „Subunternehmer“ oder „Nachunternehmer“ verwendet. Hierfür ist jedoch die Genehmigung des Auftraggebers nötig und muss in den Ausschreibungsinformationen festgehalten werden. Subunternehmer haften nicht gegenüber dem Auftraggeber, nur der Auftragnehmer.

vgl. Nachunternehmer

− Anzeige −

Schulungen/Termine

24. Oktober 2019 | 9.30 bis 17.00 - 25. Oktober 2019
Berlin, 6. Deutscher Vergabetag 2019

5. November 2019 | 9.00 bis 17.30
Stuttgart, Bieten Sie mit! Basiswissen öffentliche Ausschreibungen

5. November 2019 | 9.00 bis 17.30
Stuttgart, Bieten Sie mit! Basiswissen öffentliche Ausschreibungen

13. November 2019 | 9.00 bis 13.30
Stuttgart, Vergaberecht in der Unternehmenspraxis - Erfolgreiche Teilnahme an Bauausschreibungen

Einen Überblick finden Sie hier.

− Anzeige −