Bauen im Land

Eisenbahnbrücke bei Burgstetten nach über 140 Jahren erneuert

Seit 1879 gibt es die Eisenbahnbrücke über das Buchenbachtal in der Nähe von Burgstetten (Rems-Murr-Kreis). In den vergangenen zwei Jahren wurde das Bauwerk nun durch eine neue Brücke ersetzt. Rund 10,5 Millionen Euro investierte die Deutsche Bahn (DB) für dieses Projekt.

Die neue Stahlbrücke wurde mit einem riesigen Raupenkran an ihre endgültige Position im Buchenbachtal gehoben.

Deutsche Bahn AG )

Daten und Fakten

Um diesen Inhalt lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Falls Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier einen anlegen.
Jürgen Schmidt

Redakteur Bauen im Land und Newsletter

0711 66601-147

Themen des Artikels

Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch