Bauen im Land

Holzbaupreis 2022: „Denkanstöße für eine klimafreundliche Baukultur“

Zum 14. Mal wurde in diesem Jahr der Holzbaupreis Baden-Württemberg vergeben, erstmals im Rahmen der Holzbau-Offensive des Landes. Für Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) bieten viele der eingereichten Arbeiten Denkanstöße für eine klimafreundliche Baukultur mit Holz und eine nachhaltige Entwicklung des Bausektors.

Aus heimischer Weißtanne besteht der Kirchturm in Gutach-Bleibach im Schwarzwald, der zugleich als Aussichtsturm dient. Er gehört zu den drei Preisträgern des Holzbaupreises Baden-Württemberg in diesem Jahr.

OLIVER KERN)

Daten und Fakten

Um diesen Inhalt lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Falls Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier einen anlegen.
Jürgen Schmidt

Redakteur Bauen im Land und Wirtschaft

0711 66601-147

Themen des Artikels

Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch