Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

ChatGPT: Hochschulen und Ministerin sehen eher Chancen als Risiken

An ChatGPT scheiden sich die Geister: Die einen sehen darin eine große Chance für Forschung und Lehre, nicht nur bei der Recherche. An der Universität Hohenheim wird dieser Einsatz bereits erprobt. Andere befürchten vermehrt Betrug bei Hausarbeiten und Prüfungen und sehen den Datenschutz nicht gewährleistet.
Person vor Smartboard

An der Universität Hohenheim hilft bald ein digitaler Tutor Studierenden, sich in einem Gespräch auf mündliche Prüfungen vorzubereiten; Handhabung und Technik ist ähnlich wie bei ChatGPT.

Universität Hohenheim)

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch