Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Bürgerentscheid

Windpark in Eberbach kann gebaut werden

Der geplante Windpark in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) wurde beim Bürgerentscheid am 3. April 2022 befürwortet.

dpa/ Bildagentur-online/Ohde | Bildagentur-online/Ohde)

EBERBACH. Der geplante Windpark in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) wurde beim Bürgerentscheid am 3. April 2022 befürwortet.

Schon 2019 wurde in der Stadt ein Bürgerbegehren für die Realisierung eines großen Windparks am Standort „Hebert“ eingereicht, das der Gemeinderat damals noch für unzulässig erklärte. Nun setzte der Gemeinderat von sich aus einen Bürgerentscheid über die Verpachtung der benötigten Flächen an und erhielt große Zustimmung aus der Bürgerschaft. 61,4 % der Abstimmenden sprachen sich für den Windpark aus. Das Quorum wurde erreicht, das Ergebnis ist damit bindend. Die Windkraftanlagen bringen der Stadt Einnahmen in Höhe von jährlich rund 1,5 Millionen Euro ein. Eberbach soll bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden.

Einwohnerzahl: 14.267

Stimmberechtigte: 11.337

Abstimmungsbeteiligung: 42,1 %

Ergebnis: 61,4 % für den Windpark

Quorum erreicht: ja

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesermeinungen

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren.

Lesen Sie auch